Ein Brief von Nudem

Meine lieben Freunde und liebe Musikfreunde,
Ich habe gehört dass ihr eine Internetseite über mich / mein Schicksal erstellt habt. Ich möchte mich für Eure Wertschätzung und all die Mühe von ganzem Herzen bedanken!
Ich wünschte, ich könnte mir Eure Seite anschauen und euch folgen. Leider gibt es im Kerker kein Internet.
Nochmals meinen herzlichsten Dank an jeden Einzelnen von euch.
Eins möchte ich noch sagen: ich vermisse die Musik sehr!
In liebe
Nudem Durak

Brief von Nudem mit Stempel der Gefängnisverwaltung

Comments are closed.